Kitaleitung Kita Chäferli

Mirjam Wyss


FabeK in Co-Kitaleitung & Berufsbildnerin
lebt in Luzern und ist 28 Jahre alt.

Im 2011 begann ich meine Lehre im Chäferli und durfte nach dem Lehrabschluss als FabeK und Stv. Kitaleiterin vieles lernen und weiter wachsen. 

Die Achtsamkeit und Geborgenheit im Kitaalltag zu pflegen und die Haltung jedes Kind als individuelles Wesen zu achten und auf seinem Weg zu begleiten, steht für mich an erster Stelle.

In der gemeinsamen Arbeit mit Svenja will ich die verwurzelte Chäferli Mentalität mit unseren jungen und frischen Ideen weiterentwickeln und leben. 

Svenja Jutz


FabeK in Co-Kitaleitung & Berufsbildnerin
lebt in Sins und ist 24 Jahre alt.

Unglaubliche Freude habe ich an den kleinen Dingen im Leben, sei es der Natur beim gedeihen und wachsen zuzuschauen, oder einem Vogel zuhören welcher ein Lied zwitschert. 

Strahlend durchs Leben gehen und schöne Momente mit der Familie und den Freunden teilen gehören zu meinen Lieblingsbeschäftigung. Ich bin bekannt für meine Tollpatschige, schusselige Art.

Seit Januar 2021 dürfen Mirjam und ich gemeinsam das Chäferli führen, dies machen wir mit einer riesigen Freude. Das Kind steht für uns täglich im Mittelpunkt unserer Arbeit.
 
Lieblingsspruch: 
Die Kinder sollen nicht bewahrt und nicht belehrt werden. 
Sondern glücklich sollen sie um Sonnenlicht wachsen, stärker werden und sich entwickeln.

Unser Team

Regula Zehnder Rickenbacher

Kindererzieherin HF
lebt in Baar und ist 55 Jahre alt.

Im Chäferli kann ich mich mit meiner Persönlichkeit einbringen und die Kinder mit Herzlichkeit, Professionalität und Humor auf ihrem Weg begleiten. Mit meiner langjährigen Erfahrung aus verschiedenen Tätigkeitsfeldern, bringe ich vielfältige Fähigkeiten und Kompetenzen mit. Die tägliche Arbeit mit den Kindern, den Eltern, und dem Team macht mir grosse Freude.

Vithu Vigneswaran


2. Lehrjahr
lebt in Unterägeri und ist 18 Jahre alt.

Jedes Kind sucht seinen Weg zum Tor. Durch meine Arbeit im Chäferli möchte ich jedem einzelnen Kind die Unterstützung geben um den Ball richtig zu platzieren. Sowie den entscheidenden Schuss geben, welchen sie für das zukünftige Leben mitnehmen.

Ich verbringe gerne Zeit mit meinen Freunden beim Fussballspielen.

Anna De Giorgio


Praktikantin
Lebt in Zug und ist 15 Jahre alt.

Kinder sind was sehr schönes!
Jedes Kind ist anderst und hat seine eigenen Eigenschaften und das find ich immer sehr spannend.
Wenn sie lachen, sind sie glücklich wenn sie Musik hören, fangen sie an zu tanzen, wenn sie spielen, spielen sie stundenlang…
Das macht Kinder aus und lässt sie schätzen!

Als ich klein war, habe ich auch immer gerne mit anderen Kindern getanz und das mach ich auch heute noch gerne.

Franziska Wyss

Köchin und Springerin


Es bereitet mir viel Freude für die Kinder und das Team zu kochen. 
Die  Mithilfe bei der Kinderbetreuung ist für mich eine Bereicherung.
Wertschätzung und Wohlwollen prägen das Arbeitsklima.

Serife Sägesser

Raumpflegerin