Kitaleitung Kita Chäferli

Mirjam Wyss


FabeK in Co-Kitaleitung, Berufsbildnerin & Prüfungsexpertin
lebt in Luzern und ist 31 Jahre alt. Mutter eines Kindes.

Im 2011 begann ich meine Lehre im Chäferli und durfte nach dem Lehrabschluss als FabeK und Stv. Kitaleiterin vieles lernen und weiter wachsen. 

Die Achtsamkeit und Geborgenheit im Kitaalltag zu pflegen und die Haltung jedes Kind als individuelles Wesen zu achten und auf seinem Weg zu begleiten, steht für mich an erster Stelle.

In der gemeinsamen Arbeit mit Svenja will ich die verwurzelte Chäferli Mentalität mit unseren jungen und frischen Ideen weiterentwickeln und leben. 

Svenja Jutz


FabeK in Co-Kitaleitung, Berufsbildnerin & Prüfungsexpertin 
lebt in Rotkreuz und ist 26 Jahre alt. Momentan in Ausbildung zur Institutionsleiterin am MMI Zürich.

Unglaubliche Freude habe ich an den kleinen Dingen im Leben, sei es der Natur beim gedeihen und wachsen zuzuschauen, oder einem Vogel zuhören welcher ein Lied zwitschert. 

Strahlend durchs Leben gehen und schöne Momente mit der Familie und den Freunden teilen gehören zu meinen Lieblingsbeschäftigung. 

Seit Januar 2021 dürfen Mirjam und ich gemeinsam das Chäferli führen, dies machen wir mit einer riesigen Freude. Das Kind steht für uns täglich im Mittelpunkt unserer Arbeit.
 
Lieblingsspruch: 
Die Kinder sollen nicht bewahrt und nicht belehrt werden. 
Sondern glücklich sollen sie um Sonnenlicht wachsen, stärker werden und sich entwickeln.

Unser Team

Regula Zehnder Rickenbacher

dipl. Kindheitspädagogin HF
lebt in Baar und ist 58 Jahre alt.

Im Chäferli kann ich mich mit meiner Persönlichkeit einbringen und die Kinder mit Herzlichkeit, Professionalität und Humor auf ihrem Weg begleiten. Mit meiner langjährigen Erfahrung aus verschiedenen Tätigkeitsfeldern, bringe ich vielfältige Fähigkeiten und Kompetenzen mit. Die tägliche Arbeit mit den Kindern, den Eltern, und dem Team macht mir grosse Freude.

Luca Ramming


FaBe K
Lebt in Luzern und ist 22 Jahre alt.

Jetzt nach meiner Ausbildungszeit freue ich mich als Fachmann Betreuung im Chäferli zu arbeiten. 

Bei der Arbeit in der Kita gefällt mir besonders, dass ich die Kinder auf ihrem ganz individuellen Weg begleiten kann. Sie auch bei den Entwicklungsschritten, welche die Kinder tagtäglich machen, zu unterstützen. An meinen Beruf liebe ich die Abwechslung und den kunterbunten Kitaalltag.  


Mein lieblings Zitat für die Betreuungsarbeit: 
Sag es mir und ich werde es vergessen. Zeige es mir und werde es vielleicht behalten.  Lass es mich tun und ich werde es können.

Anna Staub

FaBe K
Lebt in Baar und ist 51 Jahre alt.

In meiner Arbeit als FaBe fasziniert es mich immer wieder, wie die Kinder im Hier und Jetzt leben und noch voller Phantasie sind. In ihrer Vorstellungskraft ist so vieles möglich. Dadurch entstehen spannende und lustige Gespräche sowie Projekte.

Am liebsten bewege ich mich mit den Kindern in der freien Natur. Hier kann die volle Kreativität und Phantasie ausgelebt und geübt werden. Die Kinder können mit dem herumliegenden Naturmaterial ihr gewünschtes Spielzeug oder beseeltes Wesen kreieren. So darf ich immer wieder mit ihnen in ihre Welten eintauchen und meine Phantasie auf das Neue üben.

Sandra Schumacher

FaBe K und 
Soz. Pädagogin
Lebt in Luzern und ist 25 Jahre alt. 

Nach meiner Ausbildung als Sozialpädagogin darf ich nun für 6 Monate im Chäferli mein Wissen anwenden und vertiefen. An erster Stelle steht für mich, die Kinder mit Herzlichkeit und meiner humorvollen Art in ihrer Individualität und mit all ihren Fähigkeiten zu begleiten. Ich freue mich vom Team, den Kindern und den Eltern zu lernen und daran zu wachsen.

Anna De Giorgio


Lernende, im 2. Lehrjahr

Lebt in Zug und ist 17 Jahre alt.

Kinder sind was sehr schönes!
Jedes Kind ist anderst und hat seine eigenen Eigenschaften und das find ich immer sehr spannend.
Wenn sie lachen, sind sie glücklich wenn sie Musik hören, fangen sie an zu tanzen, wenn sie spielen, spielen sie stundenlang…
Das macht Kinder aus und lässt sie schätzen!

Als ich klein war, habe ich auch immer gerne mit anderen Kindern getanzt und das mach ich auch heute noch gerne.

Unser Team

Gaia Di Salvo

Lernende, im 1. Lehrjahr,
lebt in Küssnacht am Rigi und ist 16 Jahre alt.

Ich arbeite gerne mit Kindern, weil ich sie bei ihrem ersten Wachstum begleiten kann. Ich finde es sehr spannend wie die Kinder neugierig sind, die Welt zu entdecken aber auch immer bereit sind neues zu lernen.

Corine Schwarzenberger - Moser


Springerin, ausgebildete Spielgruppenleiterin und ist 43 Jahre alt. Mama von drei Kinder (9,13,15)
lebt mit ihrer Familie im ländlichen Dietwil.

Meine Kraft tanke ich in der Natur, beim Lesen, beim Kreativ sein und in guten Gesprächen. 

 

Meine Arbeit im Chäferli-Team erfüllt mich mit Freude. Die Kinder zu begleiten und mit ihnen 

die Welt zu entdecken, ist für mich ein Geschenk.

Alexandra Schmid


Springerin
Iebt in Haltikon bei Küssnacht und ist 55 Jahre alt.

Alexandra hat zwei erwachsene Kinder, und hat in 17 Jahren, 7 Tageskinder betreut.

Die Arbeit mit den Kindern gibt mir soviel zurück, den ihr Lachen, ihre Unbeschwertheit, ihre Neugier, ihre Fantasie, ihre Offenheit, ihre Spontanität und noch vieles mehr.... ist das was Kinder ausmacht!
Jeder Tag ist anders und voller Überraschungen, den Kindern dabei zuzusehen und sie dabei zu begleiten ist ein Geschenk für mich.

Cecilia Elsener

Springerin

Ursprünglich kommt sie aus Brasilien, lebt in Zug und ist 43 Jahre alt.

In Brasilien studierte sie Linguistik und Literatur, um ihrer Leidenschaft für’s Schreiben von Gedichten und Kurzgeschichten nachzugehen und diese in Anthologien zu veröffentlichen. 

 

„Ich bin davon überzeugt, dass eine glückliche Kindheit mit viel Lebensfreude eine ebenso glückliche und gesunde Zukunft hervorbringt. Ich hatte in Brasilien eine wunderschöne Kindheit und versuche diese Erfahrungen an meinen siebenjährigen Sohn sowie alle Kinder um mich herum weiterzugeben.“ 

Serife Sägesser


Raumpflegerin

Jeden Freitag Abend glänzt das Chäferli wieder dank Serife. 

Vielen Dank!